Bobbe Kabarett

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

Facklfotz'n Termine 2016/17
03.09. MÜNCHEN
  (Schlachthof)
09.09. SCHÖNERTING
  (Festzelt FF Schönerting)
17.09. KIRCHDORF-JULBACH
  (Schützenhaus Ritzing)
24.09. MENDORF   
(Dorfgemeinschaftshaus)
28.09. BERCHTESGADEN
(Watz Comedy Club) KURZAUFTRITT
01.10 TIEFENBACH
 (Gaißingers Gasthof Schlossbräu)
06.10. MITTERFELS   
(Reiterhof Gürster)
14.10. SCHAUFLING   (Feuerwehrgerätehaus)
15.10. SCHNEIZLREUTH  (Hotel Alpenglück)
21.10. PERTOLZHOFEN
  (Vereinsstodl)
22.10. VILSBIBURG  
(Autohaus Ostermeier)
28.10. MASSING   (Zur Waldschänke)
29.10. ZELL  
(Brauereigaststätte Schwarzfischer)
05.11. WALDKRAIBURG   (Feuerwehrmuseum)
06.11. OBERHAUSEN
  (Stroblwirt)
11.11. PLATTLING  
(Bürgerspital)
18.11. KIPFENBERG
  (Oberer Wirt)
19.11. NIEDERHAUSEN  
(Landgasthof Hager)
26.11. ZWIESEL   (Pfefferbrauerei Eiskeller)
02.12. NEURANDSBERG   
(Kleinkunstbühne Burggasthof)
03.12. ALTEISELFING   (Gasthaus Lax)
07.01.17 ROSENHEIM  
 (Gasthof Höhensteiger)
14.01.17 BOGEN
 (Kulturforum Oberalteich)
02.02.17 ALDERSBACH   (Brauhaus)
10.02.17 TANN   (Gasthaus Waldbauer)

Info's und Karten unter >>>Tour & Karten<<<


Die CD zum Programm "Facklfotz'n"

 
 
 

Was liegt o?

 

Da bine Dahoam

Als Bayer war es mir ein Anliegen, mal ein "schönes" Lied über den Freistaat zu schreiben. Im Tonstudio von Sepp Haslinger feilte ich noch am Text, während er die Instrumente einspielte. Tja und was soll i sang - es is einfach GEIL g'worn. Mithilfe meines Videoproduzenten und Cousin Daniel Ehlis waren wir dann 2 Wochen quer in Bayern unterwegs, filmten, fotografierten und trafen viele Kollegen, Freunde und Bekannte die mich unterstützten. Nach knapp 1000km und knapp 60 Stunden filmen, ist es nun endlich soweit das fertige Lied samt Video zu präsentieren: Bobbe - Da bine dahoam!
Eine Rocknummer die ins Ohr geht sollte es werden. Und ich bin so happy dass es so geworden ist. Vielen Dank an Sepp, Dani, Cengiz, Flo, Xoxl, Geschwister und Freunde fürs mitspielen...



Zu Gast beim Radio Charivari "Sonntagstalk"

Ich war am 08.05.2016 als Bobbe und "Brandlhuber Muk bei Herbert Feldbauer und dem Radio "Charivari" im Sonntagstalk eingeladen. Ich lernte ihn vor Kurzem bei Dreharbeiten eines lokalen Kinofilmprojektes "Des regln mir af boarisch" kennen. Der Film wird in ausgewählten Kinos im ostbayerischen Raum laufen und hat am 02.06.16 in Cham Premiere. Auch ich durfte dort eine kleine Rolle übernehmen...
Dadurch entstand die Einladung zu seiner Sendung beim Radio. Dort plauderten wir über viel privates, über meine Karrierelaufbahn, Kollegen und Projekte. Ein schönes Gespräch ist entstanden und ist jetzt, für alle die es verpasst haben, auf YouTube zu hören. Ohne Musik, nur der Talk. Danke an den Herbert für den schönen Vormittag...



Auftritt  bei der Feuerwehr Nittenau

Nittenau - Zefix ward's ihr da WAAAHNSINN!!!
Am 22.03.2016 war i in der Regentalhalle in Nittenau. Ein Kabarettabend wie er im Buche steht!
Merce für de geile Stimmung, de vielen Leid und dankschee an die Feuerwehr Nittenau für die Organisation des Kabarettabends...

Schlachthof München

Senkrechtstarter - das höre ich mittlerweile aus allen Ecken und ohne arrogant sei zum wollen - irgendwie ham's recht de Leut. 9 Monate nach der Premiere meines ersten Kabarettprogramm "Facklfotz'n" durfte ich im Januar im berühmt-berüchtigten "Schlachthof" in München auftreten. Das Ganze im großen Saal und unter der Woche an einem Mittwoch UND es war voll!!!!! Leck mich am A....!
Das Publikum war der Wahnsinn und i mecht dankschee sang an alle Besucher für diesen unvergesslichen Kabarettabend!
Und i bin ma sicher, egal wia alles weiter geht - den Auftritt habe mir ins Hirn brennt und werd i nie vergessen... SUPERGEIL!
Im September 2016 bin i wieder vor Ort SAXNDI :)

Reechts in der Galerie ein paar Eindrücke...


Brandlhuber Muk

Deftig, heftig, nuschelnd bayrisch, so ist er mittlerweile im ganzen Bayernland bekannt. Der Brandlhuber Muk, seines Zeichens 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Facklberg.
Von vielen im "G'sichtsbiachl" (auf bayrisch Fäißbug) oder "Jutub" zu sehen, aber nicht nur dort sondern immer LIVE zu sehen, denn er ruckt jedesmal zu Bobbe's Kabarettprogramm "Facklfotz'n" mit aus und erzählt dort Anekdoten seiner Dorffeuerwehr -
Direkt, brachial und ohne dabei mit der Wimper zu zucken.
TERMINE unter Menüpunkt "Tour & Karten"
Seine Kollegen Erwin, Lois, Schorsch, Fritz, Wast und Co. treffen sich täglich beim "Brunzler Wick" im Wirtshaus um den kürzesten Weg zum Feuerwehrhaus (Direkt gegenüber) sicherzustellen. Sie löschen Brände und haben selbst welche, eilen zu allerlei Einsätzen wie Maibaumaufstellen, Fahnenweihen, Christbaumversteigerungen, Brauereibesichtigungen usw.!
Immer im Sackerl dabei, die Leberkassemmel von Willi's Metzgerei (nach seinem Tod hervoragend zambatzeld vo seiner Witwe Fanny) und ein Halbe Bier. Denn im Einsatz wird ma durstig!
Zudem gibts diverse Facklberger Fanartikel im "Kauflad'n" zu erwerben...


PROOST


Gewinner des Ostbayerischen Kabarettpreis 2015

Am 12.09.2015 lud die Liederbühne "Robinson" in Runding im Bayrischen Wald zum 7. Ostbayerischen Kabarettpreis 2015. 4 Künstler bzw. Gruppen qualifizierten sich im Vorfeld dafür.
Im ausverkauften Saal trugen die Künstler einen 25-minütigen Ausschnitt aus ihren aktuellen Programmen vor. Moderiert wurde die Veranstaltung mit dem bekannten Kabarettisten Helmut A. Binser
Nachdem die Reihenfolge ausgelost wurde gingen die Kabarettisten ans Werk. Teils nur musikalisch, teils literarisch oder auch eine gesunde Mischung aus Beiden, konnte bestaunt werden.
Die Jury lies diverse Punkte wie Bühnenerfahrung, Wortwitz, Auftreten etc. und natürlich das Publikum mit in die Entscheidung einfliesen.
Nach einem schönen Abend konnten sich die Jury nicht auf einen Sieger einigen, weswegen 2 auserkoren wurden. Zum einen Ich mit meinem Programm "Facklfotz'n" und zum anderen der österreichische Kollege Stephan Leonhardsberger aus Österreich.
Wir beide durften noch eine Zugabe zum Besten geben und ich bin dodal stolz auf diesen Preis.
Vielen Daank an alle mitgereisten Fans, insbesondere die Familie Neshyba, die mir zum Sieg mit einem selbstgebauten Herzerlscheisshaus inklusive Bobbeschnaps gratulierten! Merce eich!!!!

http://www.mittelbayerische.de/region/cham/gemeinden/cham/sieg-mit-billie-jean-und-facklfotzn-22798-art1281713.html



SUPERGEIL

Bayern is... supergeil, Dahoam is... supergeil, Tracht is... supergeil, MIR SAN SUPERFACKLGEIL
Mehr gibt's zu dem Video net zum sang. I war an allen schönen Ecken rund um meine Heimat.
Supergeile Mädels, Supergeile Landschaft, Supergeile Gaude...
Boarisch, modern und ganz anders wiare sunst bin. Darum is SUPERBREZENGEIL...

Gewinner des Publikumspreis Oberpfälzer Kabarettpreis 2015

Ja saxndi wia i mi gfrei. Über 100 Künstler ham sich im Vorfeld beworben und es war ein geiler Entscheidungsabend am 20.06.2015 im "Bender" Saal in Mühlhausen a.d. Sulz!
Am 28.06.2015 wurden die Gewinner gekrönt und ich erhielt den PUBLIKUMSPREIS des Oberpfälzer Kabarettpreis "Die Läuferin" 2015 überreicht vom Schirmherrn der Veranstaltung: Ottfried Fischer. Was für eine Ehre!!! Die lustige und absolut treffende Laudatio über mich hielt der bekannteste ostbayrische Buchautor und Kabarettist Toni Lauerer! I g'frei mi wia a Schnitzel und bin saustolz auf diesen Preis, da ich laut Lauerer "De Bude gerockt" habe!!!
Der Abend war GEIL. Den Jurypreis und den Pokal "Die Läuferin" bekam Frank Sauer aus Freiburg und den Förderpreis der "Poetry-Slamer" Thomas Spitzer. Auftritte von den 3 Siegern, Ottfried Fischer, die Organisatorin Lizzy Aumeier und ihrem Mann Andreas Stock sowie Toni Lauerer füllten den Abend. Danke an meine Leid, die mich immer so unterstützt haben und an alle Fans die neben meinen Eltern dabei waren: Claudia, Kathrin, Doris, Fabian, Christian, Daniel, Traudi, Franz und an Brandlhuber Muk...

http://www.intv.de/mediathek/video/ottfried-fischer-verleiht-kabarettpreis/
http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=22037&bcpid=&bctid=4327996565001
http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/oberpfaelzer-kabarettpreis-drei-sieger-100.html


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü